Shuttle X27D user manual download

Languages: English
Pages:4
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 1 of 4
__p
X27-Serie Kurzanleitung
Deutsch
Onboard-Anschlüsse und Jumper
Anschlüsse Vorderseite
Anschlüsse Rückseite
F1. USB 2.0 Anschlüsse
F2.
Mikrofon-Eingang
F3. Audio Line-Out
F4.
Ein-/Aus-Button
F5. Zum Öffnen hier drücken
B2
B1. PS/2 Mouse Port
B2. PS/2 Keyboard Port
B3. Seriell (COM -Anschluss)
B4. VGA -Anschluss
B5. DVI -Anschluss
B6. USB2.0 Anschlüsse
B7. Netzwerk (LAN)
B8.
Mikrofon-Eingang
B9. Audio Line-Out
B10. Audio Line-In
B11. Spannungsversorgung
(DC-In)
1
3
5
7
9
2
4
6
8
10
Sicherheitshinweise
Bitte lesen Sie diese Hinweise durch, bevor Sie einen Shuttle XPC installieren.
Laserkonformitätserklärung
Das optische Laufwerk in diesem Computer ist ein Lasergerät. Auf dem Gerät ist ein Aufkeber mit
der KlassiIkation des Laufwerks zu Inden.
LASER KLASSE 1 PRODUKT
ACHTUNG: Gefahr durch unsichtbare Laserstrahlung beim geöffnetem
Gerät. Vermeiden Sie es, sich dieser Strahlung auszusetzen.
F1
F4
F2
F3
B1
B3
B5
B4
B6
B7
B8
B10
B11
B9
Anschluss für Line-out
und Mikrofon
Pinbelegung
(JP2):
1=MIC2_L
2=AGND
3=MIC2_R
4=FRONT CTL
5=LINE2-R
6=SENSE1_RETURN
7=FRONT_SENSE
8=KEY
9=LINE2-L
10=SENSE2_RETURN
C1
C2
Clear CMOS Jumpe
Pinbelegung (JP1):
1=RTC_RST-
2=-RTCRST
3=-RTCBTN
Pin1-2
(Default)
Pin2-3
(Clear CMOS)
CD-In Anschluss
1
2
3
4
Pinbelegung (JP4):
1=CD-In – Left
2=Ground
3=Ground
4=CD-In – Right
C3
Zusätzliche USB-Anschlüsse onboard
Pinbelegung
(USB3):
1=USBPW4
2=USBPW4
3=USBP6N
4=USBP7N
5=USBP6P
6=USBP7P
7=GND
8=GND
9=KEY
10=GND
USB2 / USB3
Pinbelegung
(USB2):
1=USBPW3
2=USBPW3
3=USBP2N
4=USBP3N
5=USBP2P
6=USBP3P
7=GND
8=GND
9=KEY
10=GND
C4
Pinbelegung (JP3):
1=HDLEDPWR
2=GRNLEDA
3=-HD_LED
4=GRNLEDB
5=BT_SEL
6=-PWRSW
7=GND
8=GND
9=NC
10=KEY
Button/LED-Anschluss
1
3
5
7
9
2
4
6
8
10
C5
A. Beginn der Installation
1. Lösen Sie die 2 Rändelschrauben der Gehäuseabdeckung.
2. Schieben Sie die Abdeckung nach hinten und nach oben. (Bild 1)
Hinweis:
Achten Sie aus Sicherheitsgründen darauf, dass das Gerät vor
dem Öffnen vom Stromnetz getrennt wurde.
F5
3. Schieben Sie den Laufwerkshalter nach hinten und nach oben. (Bild2)
4. Lösen Sie die Kabelbinder zur einfacheren Installation.
2
1
2
1
(1)
(2)
F1
Geeignet für ein optisches Slim-Laufwerk mit PATA (IDE)
Anschluss (optional)
Geeignet für ein optisches Slim-Laufwerk mit SATA-Anschluss
(optional)
Mainboard-Abbildung
Intel Atom 230 (X27)
240-pol. DDR2-
D±MM-Steckplätze
Button/LED-Anschluss- JP3
IDE Anschluss- IDE1
Zusätzliche USB-Anschlüsse
onboard- USB2, 3
Audioeingang (Line-in)
Audioausgang (Line-out)
Mikrofoneingang
LAN& 2x USB2.0-Anschlüsse
ATX Netzanschluss- ATX1
±TE 8718F Chipsatz
Seriell ATA- SATA 1,2
2x USB2.0-Anschlüsse
±CH7 Chipsatz
Seriell (COM -Anschluss)
PS/2 Tastatur & PS/2 Maus
Intel 945GC
Chipsatz
Lüfteranschluss
- FAN1
Anschluss für Line-out und
Mikrofon- JP2
Clear CMOS Jumper- JP1
BIOS Chip
C5
C4
C1
C3
VGA & DVI
-
Anschluss
Lüfteranschluss- FAN2
CD-In Anschluss- JP4
C2
Intel Atom 330 (X27D)
C5
C4
C1
C3
C2
X27
X27D
Lüfteranschluss-
FAN3(nur bei X27D)
Button/LED-Anschluss- JP3
IDE Anschluss- IDE1
Zusätzliche USB-Anschlüsse
onboard- USB2, 3
Audioeingang (Line-in)
Audioausgang (Line-out)
Mikrofoneingang
LAN& 2x USB2.0-Anschlüsse
Seriell ATA- SATA 1,2
±CH7 Chipsatz
Anschluss für Line-out und
Mikrofon- JP2
Clear CMOS Jumper- JP1
BIOS Chip
CD-In Anschluss- JP4
240-pol. DDR2-
D±MM-Steckplätze
ATX Netzanschluss- ATX1
±TE 8718F Chipsatz
2x USB2.0-Anschlüsse
Seriell (COM -Anschluss)
PS/2 Tastatur & PS/2 Maus
Intel 945GC
Chipsatz
Lüfteranschluss
- FAN1
VGA & DVI
-
Anschluss
Lüfteranschluss- FAN2
1. Drücken Sie die Haltebügel der DIMM-Speichersockel nach außen.
2. Drehen Sie das DDR2-Speichermodul so herum, dass die Kerbe in der
Anschussleiste mit der Nase des Speichersockels übereinstimmt und
drücken Sie dann das Modul von oben hinein.
B. DDR2-Installation
3. Stellen Sie sicher, dass die Haltebügel eingerastet sind und das
Speichermodul fest im Sockel sitzt.
Kerbe
Haltebügel
Haltebügel
Nase
L
Die tatsächliche Farbe des Produkts hängt von dem gelieferten Produkt ab.
X27 System-Kurzanleitung
Deutsch
C. Installation der Komponenten
1. Legen Sie die Festplatte mit der Oberseite auf den Laufwerkshalter, so
dass der Anschluss nach Punkt B zeigt.
2.
Sichern Sie die Festplatte seitlich mit Schrauben.
3.
Entnehmen Sie den Adapter aus der Zubehör-Box und verbinden
Sie diesen mit dem optischen Laufwerk (optional).
4.
Sichern Sie den Adapter mit zwei Schrauben (optional).
5.
Verbinden Sie das Daten- und Stromkabel mit der Serial-ATA-
Festplatte.
Serial ATA Datenkabe
Serial ATA-Stromkabel
6.
Setzen Sie das optische Slim-Laufwerk in den Laufwerkshalter.
7. Schließen Sie das ODD-Kabel und das Stromkabel an das optische
Laufwerk an.
Stromkabel
IDE-Kabel
8.
Sichern Sie das optische Laufwerk seitlich mit Schrauben.
9.
Setzen Sie den Laufwerkshalter wieder von oben in das Gehäuse und
schieben ihn dann nach vorn.
1.
Setzen Sie die Abdeckung wieder auf und ziehen Sie die
Rändelschrauben
wieder fest an.
D. Abschluss der Installation
1
2
SATA-Kabel
Stromkabel
Bild für optisches Laufwerk mit PATA (IDE) Anschluss (optional)
Bild für optisches Laufwerk mit SATA-Anschluss (optional)
Hinweis: Drücken Sie beim Starten bitte die “Entf”-Taste und laden
Sie im BIOS-Setup-Programm die “optimalen” Einstellungen.
2 . Fertig.
1
2
3
4
5
6
7
8
Ausgang für
Gleichspannung (DC)
8
1
2
3
4
5
6
7
Anschluss eines
Stromkabels an die Steckdose.
Lautsprecher-Anschluss
(Audio Line-out)
Monitor-Anschlüsse
(Analog VGA & DVI)
Anschlüsse für PS/2-Maus
und PS/2-Tastatur)
Netzwerk-Anschluss
(RJ45-Port)
Anschlüsse für Kopfhörer (grün)
und Mikrofon (rot) z.B. für ein Headset.
Unterstützt 5.1-Kanel
Nachdem Sie die Punkte 1-7 durchgegangen
sind, können Sie den Computer mit diesem
Ein-/Aus-Button einschalten.
VGA Analog
oder
DVI Digital
USB-Anschlüsse
(für USB-Sticks,externe
Laufwerke etc.)
Eingang für Wechselspannung (AC)
LED Betriebsanzeige
Netzteil-Gehäuse
DSL/Kabel
Modem
Wanddose
ACHTUNG
Das unkorrekte Austauschen der Batterie kann diesen Computer beschädigen.
Ersetzen Sie die Batterie nur durch den von Shuttle empfohlenen Typ oder
ein gleichwertiges Modell. Entsorgen Sie gebrauchte Batterien gemäss den Herstellerangaben.
IDE-Kabel
SATA-Kabel
Sample
This manual is suitable for devices