Asrock X48TurboTwins-WiFi user manual download (Page 53 of 141)

Pages:141
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 53 of 141
5 3
5 3
5 3
5 3
5 3
ASRock
X48TurboTwins-WiFi
Motherboard
2.10
Serial A
2.10
Serial A
2.10
Serial A
2.10
Serial A
2.10
Serial ATA- (SA
- (SA
- (SA
- (SA
- (SATA) / Serial A
A) / Serial A
A) / Serial A
A) / Serial A
A) / Serial ATAII- (SA
AII- (SA
AII- (SA
AII- (SA
AII- (SATAII)
AII)
AII)
AII)
AII)
Festplatteninstallation
Festplatteninstallation
Festplatteninstallation
Festplatteninstallation
Festplatteninstallation
Dieses Motherboard nutzt den Intel
®
ICH9R south bridge-Chipsatz zur Unterstützung
von Serial ATA- (SATA-) / Serial ATAII- (SATAII-) und RAID-(RAID 0, RAID 1, RAID 10,
RAID 5 und Intel Matrix Storage) Funktionen. Sie können SATA / SATAII-Festplatten
als interne Speichergeräte mit diesem Motherboard verbinden. In diesem Abschnitt
erfahren Sie, wie Sie SATA / SATAII-Festplatten installieren.
SCHRITT 1: Installieren Sie die SATA / SATAII-Festplatten in den
Laufwerkseinschüben des Gehäuses.
SCHRITT 2: Verbinden Sie das SATA-Netzkabel mit der SATA / SATAII-Festplatte.
SCHRITT 3: Schließen Sie ein Ende des SATA-Datenkabels am SATAII-Anschluss
des Motherboards an.
SCHRITT 4: Schließen Sie das andere Ende des SATA-Datenkabels an die SATA /
SATAII-Festplatte an.
1. Wenn Sie RAID 0, RAID 1, RAID 10 oder die Intel Matrix Storage-
Funktionalität verwenden möchten, müssen Sie mindestens zwei SATA- /
SATAII-Festplatten installieren. Wenn Sie RAID 5 verwenden möchten,
müssen Sie mindestens drei SATA- / SATAII-Festplatten installieren.
2. Wir raten davon ab, „Configure SATAII as“ („SATAII konfigurieren als“) nach
der Betriebssysteminstallation zwischen AHCI, RAID und IDE
umzuschalten.
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
2.9
2.9
2.9
2.9
2.9
HDMI_SPDIF
HDMI_SPDIF
HDMI_SPDIF
HDMI_SPDIF
HDMI_SPDIF-Anschluss – Installationshinweise
Anschluss – Installationshinweise
Anschluss – Installationshinweise
Anschluss – Installationshinweise
Anschluss – Installationshinweise
HDMI (Hochauflösende Multimedia-Schnittstelle) ist eine komplett digitale Audio/
Video-Spezifikation, die eine Schnittstelle zwischen sämtlichen kompatiblen
Digitalaudio-/Videoquellen zur Verfügung stellt. Beispiele für solche Digitalgeräte sind
Digitalempfänger, DVD-Player, A/V-Receiver sowie kompatible Audiosysteme und
Videoanzeigegeräte zum digitalen Fernsehen (DTV). Ein komplettes HDMI-System
benötigt eine HDMI-VGA-Karte und ein HDMI-kompatibles Motherboard mit
verbundenem HDMI_SPDIF-Anschluss. Ihr Motherboard ist mit einem HDMI_SPDIF-
Anschluss ausgestattet, der einen SPDIF-Audioausgang für eine HDMI-VGA-Karte zur
Verfügung stellt und den Anschluss von HDMI-Digitalgeräten wie Fernsehgeräten/
Projektoren/LCD-Geräten an das System ermöglicht. Installationshinweise zur HDMI-
Funktion Ihres Motherboards finden Sie auf Seite 33 der „User Manual“
(Bedienungsanleitung) auf der Unterstützungs-CD.
Sample
This manual is suitable for devices