Asrock X48TurboTwins-WiFi user manual download (Page 37 of 141)

Pages:141
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 37 of 141
3 7
3 7
3 7
3 7
3 7
ASRock
X48TurboTwins-WiFi
Motherboard
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
12.
WiFi Sockel unterstützt WiFi+AP Funktion mit ASRock WiFi-802.11g
oder WiFi-802.11n Modul, einem einfach zu bedienenden Wireless
Local Area Network (WLAN) Adapter. Damit sind Sie in der Lage, ein
drahtloses Netzwerk aufzubauen und die Vorzüge drahtloser
Anschlussmöglichkeiten zu genießen.
13.
Es ist ein benutzerfreundlicher ASRock Übertaktenswerkzeug, das
erlaubt, dass Sie Ihr System durch den Hardware-Monitor Funktion zu
überblicken und Ihre Hardware-Geräte übertakten, um die beste
Systemleistung unter der Windows
®
Umgebung zu erreichen.
Besuchen Sie bitte unsere Website für die Operationsverfahren von
ASRock OC Tuner. ASRock-Website:
http://www
.a
srock.com
14.
Obwohl dieses Motherboard stufenlose Steuerung bietet, wird
Overclocking nicht empfohlen. Frequenzen, die über den für den
jeweiligen Prozessor vorgesehenen liegen, können das System
instabil werden lassen oder die CPU beschädigen.
15.
Wird eine Überhitzung der CPU registriert, führt das System einen
automatischen Shutdown durch. Bevor Sie das System neu starten,
prüfen Sie bitte, ob der CPU-Lüfter am Motherboard richtig funktioniert,
und stecken Sie bitte den Stromkabelstecker aus und dann wieder ein.
Um die Wärmeableitung zu verbessern, bitte nicht vergessen, etwas
Wärmeleitpaste zwischen CPU und Kühlkörper zu sprühen.
16.
ASRock WiFi-802.11g Modul und RAID / AHCI Funktionen werden unter
Windows
®
2000 Betriebssystem nicht unterstützt. Wir empfehlen, unter
Windows
®
2000 den IDE-Modus zu nutzen. Detaillierte
Einrichtungshinweise finden Sie auf Seite 62 der „Bedienungsanleitung“
auf der Unterstützungs-CD.
1.3
1.3
1.3
1.3
1.3
Minimale Hardwarevorausetzungen für Windows
Minimale Hardwarevorausetzungen für Windows
Minimale Hardwarevorausetzungen für Windows
Minimale Hardwarevorausetzungen für Windows
Minimale Hardwarevorausetzungen für Windows
®
Vista
Vista
Vista
Vista
Vista
TM
TM
TM
TM
TM
Premium 2008 und Basic Logo
Premium 2008 und Basic Logo
Premium 2008 und Basic Logo
Premium 2008 und Basic Logo
Premium 2008 und Basic Logo
Systemintegratoren und Anwender unseres Motherboards, die ihre
Rechner auf die Vergabe des Windows
®
Vista
TM
Premium 2008 und Basic-
Logos vorbereiten möchten, finden die minimalen
hardwarevoraussetzungen in der folgenden Tabelle.
CPU
Celeron 420
Speicher
1 GB Systemspeicher (Premium)
512 MB, Single Channel (Basic)
VGA
DX10 mit WDDM-Treiber
mit 128 Bit-VGA-Speicher (Premium)
mit 64 Bit-VGA-Speicher (Basic)
* Nach dem ersten Juni, 2008 sind , all Windows
®
Vista
TM
Systems dafür
erforderlich, mit der Minimalforderung der obengenannte Hardware
übereinzustimmen, um Windows
®
Vista
TM
Premium 2008 logo.zu befähigen.
Sample
This manual is suitable for devices