Asrock P45XE-WiFiN user manual download (Page 52 of 194)

Pages:194
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 52 of 194
5 2
5 2
5 2
5 2
5 2
ASRock
P45XE-WiFiN / P45XE-R / P45XE
Motherboard
die rotgestreifte Seite auf Stift 1
2.8 Integrierte Header und Anschlüsse
2.8 Integrierte Header und Anschlüsse
2.8 Integrierte Header und Anschlüsse
2.8 Integrierte Header und Anschlüsse
2.8 Integrierte Header und Anschlüsse
Integrierte Header und Anschlüsse sind KEINE Jumper. Setzen Sie KEINE
Jumperkappen auf diese Header und Anschlüsse. Wenn Sie Jumperkappen
auf Header und Anschlüsse setzen, wird das Motherboard unreparierbar
beschädigt!
Anschluss für das
Floppy-Laufwerk
(33-Pin FLOPPY1)
(siehe S.2 - No. 25 oder S.3 - No. 24)
Hinweis:
Achten Sie darauf, dass die rotgestreifte Seite des Kabel mit der Stift 1-
Seite des Anschlusses verbunden wird.
Primärer IDE-Anschluss (blau)
(39-pin IDE1, siehe S.2/3 - No. 9)
Blauer Anschluss
Schwarzer Anschluss
zum Motherboard
zur Festplatte
80-adriges ATA 66/100/133 Kabel
Hinweis: Details entnehmen Sie bitte den Anweisungen Ihres IDE-Gerätehändlers.
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Hinweis:
CLRCMOS1 erlaubt Ihnen das Löschen der CMOS-Daten. Diese beinhalten
das System-Passwort, Datum, Zeit und die verschiedenen BIOS-Parameter.
Um die Systemparameter zu löschen und auf die Werkseinstellung
zurückzusetzen, schalten Sie bitte den Computer ab und entfernen das
Stromkabel. Benutzen Sie eine Jumperkappe, um die Pin 2 und Pin 3 an
CLRCMOS1 für 5 Sekunden kurzzuschließen. Bitte vergessen Sie nicht,
den Jumper wieder zu entfernen, nachdem das CMOS gelöscht wurde. Bitte
vergessen Sie nicht, den Jumper wieder zu entfernen, nachdem das CMOS
gelöscht wurde. Wenn Sie den CMOS-Inhalt gleich nach dem Aktualisieren
des BIOS löschen müssen, müssen Sie zuerst das System starten und
dann wieder ausschalten, bevor Sie den CMOS-Inhalt löschen.
Sample
This manual is suitable for devices