Asrock P45XE-WiFiN user manual download (Page 51 of 194)

Pages:194
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 51 of 194
5 1
5 1
5 1
5 1
5 1
ASRock
P45XE-WiFiN / P45XE-R / P45XE
Motherboard
2.5
2.5
2.5
2.5
2.5
CrossFire
CrossFire
CrossFire
CrossFire
CrossFire
TM
TM
TM
TM
TM
-Bedienungsanleitung
-Bedienungsanleitung
-Bedienungsanleitung
-Bedienungsanleitung
-Bedienungsanleitung
Diese Motherboard unterstützt die Funktion CrossFire
TM
. CrossFire
TM
-Technologie
bietet die vorteilhaftesten Mittel, die für eine Kombination mehrerer leistungsstarker
Grafikprozessoren (GPU) auf einem einzelnen PC verfügbar sind. Durch Kombination
einer Auswahl an unterschiedlichen Betriebsmodi mit intelligentem Softwaredesign
und einem innovativen Verbindungsmechanismus ermöglicht CrossFire
TM
den
höchstmöglichen Grad an Leistung und Bildqualität in einer beliebigen 3D-Anwendung.
Derzeit wird die Funktion CrossFire
TM
vom Betriebssystem Windows
®
XP mit Service
Pack 2 und Vista
TM
unterstützt. Besuchen Sie die AMD-Website, um sich über
aktualisierte ATI
TM
CrossFire
TM
-Treiber zu informieren. Detaillierte Bedienschritte und
kompatible PCI Express-Grafikkarten sind auf Seite 20.
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
2.6 “Surround Display”
2.6 “Surround Display”
2.6 “Surround Display”
2.6 “Surround Display”
2.6 “Surround Display”
Dieses Motherboard unterstützt Surround Display-Aufrüstung. Mit zusätzlichen PCI
Express-VGA-Karte können Sie die Vorteile der Surround Display-Funktion problemlos
genießen.
Für detaillierte Informationen, siehe folgendes Dokument auf beiliegender
Support-CD:
..\ Surround Display Information
Gebrückt
Offen
2.7 Einstellung der Jumper
2.7 Einstellung der Jumper
2.7 Einstellung der Jumper
2.7 Einstellung der Jumper
2.7 Einstellung der Jumper
Die Abbildung verdeutlicht, wie Jumper
gesetzt werden. Werden Pins durch
Jumperkappen verdeckt, ist der Jumper
“Gebrückt”. Werden keine Pins durch
Jumperkappen verdeckt, ist der Jumper
“Offen”. Die Abbildung zeigt einen 3-Pin
Jumper dessen Pin1 und Pin2
“Gebrückt”
sind, bzw. es befindet sich eine Jumper-
Kappe auf diesen beiden Pins.
Jumper
Einstellun
Beschreibung
PS2_USB_PWR1
Überbrücken Sie Pin2, Pin3, um
(siehe S.2/3 - No. 5)
+5VSB (Standby) zu setzen
und die PS/2 oder USB-
Weckfunktionen zu aktivieren.
Hinweis:
Um +5VSB nutzen zu können, muss das Netzteil auf dieser Leitung 2A
oder mehr leisten können.
CMOS löschen
(CLRCMOS1, 3-Pin jumper)
(siehe S.2 - Nr. 14 oder S.3 - Nr. 13)
CMOS
löschen
Default-
Einstellung
Sample
This manual is suitable for devices