Asrock P45XE-WiFiN user manual download (Page 50 of 194)

Pages:194
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 50 of 194
5 0
5 0
5 0
5 0
5 0
ASRock
P45XE-WiFiN / P45XE-R / P45XE
Motherboard
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
2.4
Er
2.4
Er
2.4
Er
2.4
Er
2.4
Erweiterungssteckplätze: (PCI- und PCI Express
weiterungssteckplätze: (PCI- und PCI Express
weiterungssteckplätze: (PCI- und PCI Express
weiterungssteckplätze: (PCI- und PCI Express
weiterungssteckplätze: (PCI- und PCI Express-Slots):
-Slots):
-Slots):
-Slots):
-Slots):
Es stehen 2 PCI- und 5 PCI Express-Slot auf dem
P45XE-WiFiN / P45XE-R / P45XE
Motherboard zur Verfügung.
PCI-Slots:
PCI-Slots werden zur Installation von Erweiterungskarten mit dem
32bit PCI-Interface genutzt.
PCI Express-Slots
:
PCIE1 / PCIE3 / PCIE4 (PCIE x1-Steckplatz; weiß) wird für PCI
Express-Karten mit x1 Lane-Breite-Karten verwendet, z.B.
Gigabit LAN-Karte, SATA2-Karte.
PCIE2 (PCIE x16-Steckplatz; grün) wird für PCI Express x16
Lane-Breite-Grafikkarten oder für die Installation von PCI
Express-Grafikkarten verwendet, um die CrossFire
TM
-Funktion zu
unterstützen.
PCIE5 (PCIE x16-Steckplatz; blau) wird für die Installation von
PCI Express-Grafikkarten, um die CrossFire
TM
-Funktion zu
unterstützen.
1. Möchten Sie nur eine PCI Express-VGA-Karte auf diesem Motherboard
installieren, dann installieren Sie sie bitte im PCIE2-Steckplatz (grün).
2. Wenn Sie die CrossFire
TM
-Funktion verwenden möchten, dann
installieren Sie die PCI Express-Grafikkarten bitte im PCIE2-Steckplatz
und im PCIE5-Steckplatz. Informationen über kompatible PCI Express-
VGA-Karten im CrossFire
TM
-Modus und CrossFire
TM
-
Konfigurationsabläufe finden Sie auf Seite 20 in der “CrossFire
TM
-
Bedienungsanleitung”.
Einbau einer Erweiterungskarte
Einbau einer Erweiterungskarte
Einbau einer Erweiterungskarte
Einbau einer Erweiterungskarte
Einbau einer Erweiterungskarte
Schritt 1:
Bevor Sie die Erweiterungskarte installieren, vergewissern Sie sich,
dass das Netzteil ausgeschaltet und das Netzkabel abgezogen ist.
Bitte lesen Sie die Dokumentation zur Erweiterungskarte und nehmen
Sie nötige Hardware-Einstellungen für die Karte vor, ehe Sie mit der
Installation beginnen.
Schritt 2:
Entfernen Sie das Abdeckungsblech (Slotblende) von dem
Gehäuseschacht (Slot) , den Sie nutzen möchten und behalten die
Schraube für den Einbau der Karte.
Schritt 3:
Richten Sie die Karte über dem Slot aus und drücken Sie sie ohne
Gewalt hinein, bis sie den Steckplatz korrekt ausfüllt.
Schritt 4:
Befestigen Sie die Karte mit der Schraube aus Schritt 2.
Sample
This manual is suitable for devices