Asrock P45R2000-WiFi user manual download (Page 64 of 198)

Pages:198
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 64 of 198
6 4
6 4
6 4
6 4
6 4
ASRock
P45R2000-WiFi / P45R2000 / P45TurboTwins2000
Motherboard
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
2.13.2
W
2.13.2
W
2.13.2
W
2.13.2
W
2.13.2
Windows
indows
indows
indows
indows
®
Vista
Vista
Vista
Vista
Vista
TM
TM
TM
TM
TM
/ Vista
/ Vista
/ Vista
/ Vista
/ Vista
TM
TM
TM
TM
TM
64-Bit ohne RAID
64-Bit ohne RAID
64-Bit ohne RAID
64-Bit ohne RAID
64-Bit ohne RAID-
F
F
F
F
Funktionalität installieren
unktionalität installieren
unktionalität installieren
unktionalität installieren
unktionalität installieren
Wenn Sie Windows
®
Vista
TM
/ Vista
TM
64-Bit ohne RAID-Funktionalität auf Ihren SATA
/ SATAII-Festplatten installieren, gehen Sie bitte wie folgt vor.
Verwendung von SATA / SATAII-Festplatten und eSATAII-Geräten mit NCQ-
Funktionen
SCHRITT 1: BIOS einrichten.
A. Rufen Sie das BIOS SETUP UTILITY auf, wählen Sie den „Advanced“-
Bildschirm (Erweitert), dann „IDE Configuration“ (IDE-Konfiguration).
B. Stellen Sie “SATAII-Konfiguration” auf [Erweitert] ein, stellen Sie danach “SATAII
konfigureren als” auf [AHCI] ein.
SCHRITT 2: Installieren Sie Windows
®
Vista
TM
/ Vista
TM
64-Bit in Ihrem System.
Legen Sie Windows
®
Vista
TM
/ Vista
TM
64-Bit optische Disc in das optische Laufwerk
ein, um Ihr System zu starten. Folgen Sie anschließend den Anweisungen, um das
Windows
®
Vista
TM
/ Vista
TM
64-Bit Betriebssystem auf Ihrem System zu installieren.
Wenn die Frage “Wo möchten Sie Windows installieren?” erscheint, legen Sie bitte
die ASRock Support CD in Ihr optisches Laufwerk ein. Klicken Sie anschließend die
“Treiber laden”-Schaltfläche links unten, um die Intel
®
AHCI-Treiber zu installieren. Die
Intel
®
AHCI-Treiber befinden sich in dem folgenden Verzeichnis auf der Support CD:
.. \ I386
(Für Windows
®
Vista
TM
-Benutzer)
.. \ AMD64
(Für Windows
®
Vista
TM
64-Bit Benutzer)
Legen Sie danach noch einmal die Windows
®
Vista
TM
/ Vista
TM
64-Bit optische Disc in
das optische Laufwerk, um die Installation fortzusetzen.
Verwendung von SATA / SATAII-Festplatten und eSATAII-Geräten ohne NCQ-
Funktionen
SCHRITT 1: BIOS einrichten.
A. Rufen Sie das BIOS SETUP UTILITY auf, wählen Sie den „Advanced“-
Bildschirm (Erweitert), dann „IDE Configuration“ (IDE-Konfiguration).
B. Stellen Sie “SATAII-Konfiguration” auf [Erweitert] ein, stellen Sie danach “SATAII
konfigureren als” auf [IDE] ein.
SCHRITT 2: Installieren Sie Windows
®
Vista
TM
/ Vista
TM
64-Bit in Ihrem System.
Sample