Asrock P45R2000 user manual download

You can view the full version and download it in PDF format.
Page 61 of 198
6 1
6 1
6 1
6 1
6 1
ASRock
P45R2000-WiFi / P45R2000 / P45TurboTwins2000
Motherboard
2.10
Serial A
2.10
Serial A
2.10
Serial A
2.10
Serial A
2.10
Serial ATA- (SA
- (SA
- (SA
- (SA
- (SATA) / Serial A
A) / Serial A
A) / Serial A
A) / Serial A
A) / Serial ATAII- (SA
AII- (SA
AII- (SA
AII- (SA
AII- (SATAII)
AII)
AII)
AII)
AII)
Festplatteninstallation
Festplatteninstallation
Festplatteninstallation
Festplatteninstallation
Festplatteninstallation
P45R2000-WiFi / P45R2000
Motherboard nutzt den Intel
®
ICH10R south bridge-
Chipsatz zur Unterstützung von Serial ATA- (SATA-) / Serial ATAII- (SATAII-) und RAID-
(RAID 0, RAID 1, RAID 10, RAID 5 und Intel Matrix Storage) Funktionen.
P45TurboTwins2000
Motherboard nutzt den Intel
®
ICH10 south bridge-Chipsatz zur
Unterstützung von Serial ATA- (SATA-) / Serial ATAII- (SATAII-). Sie können SATA /
SATAII-Festplatten als interne Speichergeräte mit diesem Motherboard verbinden. In
diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie SATA / SATAII-Festplatten installieren.
SCHRITT 1: Installieren Sie die SATA / SATAII-Festplatten in den
Laufwerkseinschüben des Gehäuses.
SCHRITT 2: Verbinden Sie das SATA-Netzkabel mit der SATA / SATAII-Festplatte.
SCHRITT 3: Schließen Sie ein Ende des SATA-Datenkabels am SATAII-Anschluss
des Motherboards an.
SCHRITT 4: Schließen Sie das andere Ende des SATA-Datenkabels an die SATA /
SATAII-Festplatte an.
1. Wenn Sie RAID 0, RAID 1, RAID 10 oder die Intel Matrix Storage-
Funktionalität verwenden möchten, müssen Sie mindestens zwei SATA- /
SATAII-Festplatten installieren. Wenn Sie RAID 5 verwenden möchten,
müssen Sie mindestens drei SATA- / SATAII-Festplatten installieren.
2. Wir raten davon ab, „Configure SATAII as“ („SATAII konfigurieren als“) nach
der Betriebssysteminstallation umzuschalten.
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
2.9
2.9
2.9
2.9
2.9
HDMI_SPDIF
HDMI_SPDIF
HDMI_SPDIF
HDMI_SPDIF
HDMI_SPDIF-Anschluss – Installationshinweise
Anschluss – Installationshinweise
Anschluss – Installationshinweise
Anschluss – Installationshinweise
Anschluss – Installationshinweise
HDMI (Hochauflösende Multimedia-Schnittstelle) ist eine komplett digitale Audio/
Video-Spezifikation, die eine Schnittstelle zwischen sämtlichen kompatiblen
Digitalaudio-/Videoquellen zur Verfügung stellt. Beispiele für solche Digitalgeräte sind
Digitalempfänger, DVD-Player, A/V-Receiver sowie kompatible Audiosysteme und
Videoanzeigegeräte zum digitalen Fernsehen (DTV). Ein komplettes HDMI-System
benötigt eine HDMI-VGA-Karte und ein HDMI-kompatibles Motherboard mit
verbundenem HDMI_SPDIF-Anschluss. Ihr Motherboard ist mit einem HDMI_SPDIF-
Anschluss ausgestattet, der einen SPDIF-Audioausgang für eine HDMI-VGA-Karte zur
Verfügung stellt und den Anschluss von HDMI-Digitalgeräten wie Fernsehgeräten/
Projektoren/LCD-Geräten an das System ermöglicht. Installationshinweise zur HDMI-
Funktion Ihres Motherboards finden Sie auf Seite 36 der „User Manual“
(Bedienungsanleitung) auf der Unterstützungs-CD.
Sample