Asrock P45R2000 user manual download

You can view the full version and download it in PDF format.
Page 49 of 198
4 9
4 9
4 9
4 9
4 9
ASRock
P45R2000-WiFi / P45R2000 / P45TurboTwins2000
Motherboard
2.3
Installation der Speichermodule (DIMM)
2.3
Installation der Speichermodule (DIMM)
2.3
Installation der Speichermodule (DIMM)
2.3
Installation der Speichermodule (DIMM)
2.3
Installation der Speichermodule (DIMM)
Die Motherboards bieten zwei 240-pol. DDR2 (Double Data Rate 2) DIMM-Steckplätze
und vier 240-pol. DDR3 (Double Data Rate 3) DIMM-Steckplätze, und unterstützen die
Dual-Kanal-Speichertechnologie. Für die Dual-Kanalkonfiguration dürfen Sie nur
identische (gleiche Marke, Geschwindigkeit, Größe und gleicher Chiptyp) DDR2/DDR3
DIMM-Paare in den Steckplätzen gleicher Farbe installieren. Mit anderen Worten, sie
müssen ein identisches DDR2 DIMM-Paar im Dual-Kanal A (DDRII_1 und DDRII_2;
gelbe Steckplätze, siehe Seite 2/3 Nr. 6), ein identisches DDR3 DIMM-Paar im Dual-
Kanal B (DDR3_A1 und DDR3_B1; grün Steckplätze, siehe Seite 2/3 Nr. 7), oder ein
identisches DDR3 DIMM-Paar im Dual-Kanal C (DDR3_A2 und DDR3_B2; rosa
Steckplätze, siehe Seite 2/3 Nr. 8) installieren, damit die Dual-Kanal-
Speichertechnologie aktiviert werden kann. Auf diesem Motherboard können Sie auch
vier DDR3 DIMM-Module für eine Dual-Kanalkonfiguration installieren, wobei Sie bitte in
allen vier Steckplätzen identische DDR3 DIMM-Module installieren. Beziehen Sie sich
dabei auf die nachstehende Konfigurationstabelle für Dual-Kanalspeicher.
Doppelkanal DDR2 Speicherkonfigurationen
(DS: Doppelseitig, SS: Einseitig)
DDRII_1
DDRII_2
(gelbe)
(gelbe)
2 Speichermodule
SS
SS
2 Speichermodule
DS
DS
Doppelkanal DDR3 Speicherkonfigurationen
(DS: Doppelseitig, SS: Einseitig)
DDR3_A1
DRR3_A2
DDR3_B1
DDR3_B2
(grün)
(rosa)
(grün)
(rosa)
2 Speichermodule
SS
X
SS
X
2 Speichermodule
DS
X
DS
X
2 Speichermodule
X
SS
X
SS
2 Speichermodule
X
DS
X
DS
4 Speichermodule
SS
SS
SS
SS
4 Speichermodule
DS
DS
DS
DS
1. Möchten Sie zwei Speichermodule installieren, wird für optimale
Kompatibilität und Zuverlässigkeit empfohlen, sie in den Steckplätzen
derselben Farbe zu installieren. Mit anderen Worten, installieren Sie sie
in dem Set der gelben Steckplätze (DDRII_1 und DDRII_2), in dem Set
der grünen Steckplätze (DDR3_A1 und DDR3_B1) oder in dem Set der
rosa Steckplätze (DDR3_A2 und DDR3_B2).
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Sample