Asrock A780GXH/128M user manual download (Page 49 of 176)

Pages:176
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 49 of 176
4 9
4 9
4 9
4 9
4 9
ASRock
A780GXH/128M
Motherboard
rial ATA
hlüsse
erne SATA-
stplatten. Die
Schnittstelle
ngsrate bis
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Deutsch
Anschluss für Audio auf
Dieses Interface zu einem
der Gehäusevorderseite
Audio-Panel auf der Vorderseite
(9-Pin HD_AUDIO1)
Ihres Gehäuses, ermöglicht
(siehe S.2, No. 30)
Ihnen eine bequeme
Kontrolle über Audio-Geräte.
Interne Audio-Anschlüsse
Diese ermöglichen Ihnen Stereo-
(4-Pin CD1)
Signalquellen, wie z. B. CD-ROM,
(CD1: siehe S.2, No. 31)
DVD-ROM, TV-Tuner oder
MPEG-Karten mit Ihrem System
zu verbinden.
CD1
1. High Definition Audio unterstützt Jack Sensing (automatische Erkennung
falsch angeschlossener Geräte), wobei jedoch die Bildschirmverdrahtung
am Gehäuse HDA unterstützen muss, um richtig zu funktionieren.
Beachten Sie bei der Installation im System die Anweisungen in unserem
Handbuch und im Gehäusehandbuch.
2. Wenn Sie die AC’97-Audioleiste verwenden, installieren Sie diese wie
nachstehend beschrieben an der Front-Audioanschlussleiste:
A. Schließen Sie Mic_IN (MIC) an MIC2_L an.
B. Schließen Sie Audio_R (RIN) an OUT2_R und Audio_L (LIN) an OUT2_L
an.
C. Schließen Sie Ground (GND) an Ground (GND) an.
D. MIC_RET und OUT_RET sind nur für den HD-Audioanschluss gedacht.
Diese Anschlüsse müssen nicht an die AC’97-Audioleiste
angeschlossen werden.
E. Rufen Sie das BIOS-Setup-Dienstprogramm auf. Wechseln Sie zu
Erweiterte Einstellungen und wählen Sie Chipset-Konfiguration. Setzen
Sie die Option Frontleistenkontrolle von [Automatisch] auf [Aktiviert].
Infrarot-Modul-Header
Dieser Header unterstützt ein
(5-pin IR1)
optionales, drahtloses Sende-
(siehe S.2 - No. 27)
und Empfangs-Infrarotmodul.
Gehäuselautsprecher-Header
Schließen Sie den
(4-pin SPEAKER1)
Gehäuselautsprecher an
(siehe S.2, No. 21)
diesen Header an.
System Panel Anschluss
Dieser Anschluss ist für die
(9-Pin PANEL1)
verschiedenen Funktionen der
(siehe S.2, No. 19)
Gehäusefront.
Sample
This manual is suitable for devices