Haier AC282AFEAA+AU28NAHEAA user manual download (Page 107 of 158)

Languages: English
Pages:158
Description:Кондиционер
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 107 of 158
9
AUTO-Betrieb,
Kühlbetrieb, Entfeuchtung und Heizbetrieb
(1) Einschalten des Klimageräts
Die Taste ON/OFF an der Fernbedienung drücken, das Klima-
gerät schaltet sich ein. Das Flüssigkristalldisplay zeigt die zuletzt
gewählte Betriebsart an (ausgenommen die Betriebsarten Timer
und Sleep).
(2) Auswahl des Betriebmodus
Die Taste MODE drücken; bei jedem Drücken ändert sich die
Betriebsart wie folgt:
Das Display am Symbol der gewünschten Betriebsart stoppen.
(3) Einstellung der Temperatur
Die entsprechenden Tasten TEMP drücken.
Die angezeigte Temperatur erhöht sich bei jedem Drücken
um 1 °C. Bei anhaltendem Drücken der Taste erhöht sich
die eingestellte Temperatur schnell.
Die angezeigte Temperatur verringert sich bei jedem Drüc-
ken um 1 °C. Bei anhaltendem Drücken der Taste verringert
sich die eingestellte Temperatur schnell.
Die gewünschte Temperatur wählen.
(4) Auswahl der Lüfterdrehzahl
Die Taste FAN drücken; die Lüfterdrehzahl ändert sich bei jedem
Drücken wie folgt:
Das Klimagerät funktioniert mit der gewählten Geschwindigkeit
des Luftstroms.
(5) Ausschalten des Klimageräts
Die Taste ON/OFF drücken, das Klimagerät schaltet sich aus.
Der
K
ühlbetrieb beginnt, wenn die
Raumtemperatur die einge
s
tellte
Temperatur um mehr al
s
2 °C
über
s
chreitet.
Bei Erreichen der einge
s
tellten
Temperatur fun
k
tioniert da
s
Gerät
im Modu
s
DRY – Entfeuchtung.
S
chwacher Luft
s
trom.
Einge
s
tellte
Temperatur
Einge
s
tellte
Temperatur +2°C
AUTO
K
ÜHLBETRIEB ENTFEUCHTUN
G
HEIZBETRIEB
LÜFTUN
G
NIEDRI
G
MITTEL
HOCH
AUTO
Hinweis:
• Im AUTO-Modus wählt das Klimagerät die geeignete Betriebsart automatisch anhand der Raumtemperatur (Kühlbetrieb, Heizbetrieb
oder Lüftung).
• Im Entfeuchtungsmodus läuft das Gerät unabhängig von der eingestellten Lüfterdrehzahl abwechselnd mit niedriger Lüfterdrehzahl,
sobald die Raumtemperatur die eingestellte Temperatur um mehr als 2 °C überschreitet.
• Im Heizmodus wird die Warmluft erst nach einer gewissen Zeit abgegeben, um den “Kaltlufteffekt” zu vermeiden.
Öã×Ó¿Ö¶×ÞâÛÓØÚ
ÛâãæÖ
ÄÉ
¸
Æ
Sample