Haier AC282AFEAA+AU28NAHEAA user manual download (Page 102 of 158)

Languages: English
Pages:158
Description:Кондиционер
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 102 of 158
Betriebsgrenzen
Sollbereich der Raumtemperaturen:
TK: Trockenkugeltemperatur
FK: Feuchtkugeltemperatur
Innentemperatur
Außentemperatur
Innentemperatur
Außentemperatur
4
Angaben zur Entsorgung
Das Klimagerät ist mit diesem Symbol verse-
hen. Dies bedeutet, dass die elektrischen und
elektronischen Produkte nicht zusammen mit
ungetrenntem Restmüll entsorgt werden dür-
fen. Nicht versuchen, das System auf eigene
Faust abzubauen: Abbau des Klimasystems sowie Entsorgung
von Kältemittel, Öl und allen anderen Teilen müssen von einem ent-
sprechend den einschlägigen lokalen und nationalen gültigen
gesetzlichen Bestimmungen befugten Installateur vorgenommen
werden. Die Klimageräte müssen von einer auf Wiederverwen-
dung, Recycling und Wiederverwertung der Materialien speziali-
sierten Einrichtung behandelt werden. Durch die sachgemäße Ent-
sorgung des Produkts werden Schäden für Umwelt und Gesund-
heit des Menschen vermieden. Für zusätzliche Informationen den
Installateur oder die lokalen Behörden kontaktieren. Die Batterien
müssen aus der Fernbedienung herausgenommen und entspre-
chend den einschlägigen geltenden lokalen und nationalen gesetz-
lichen Bestimmungen getrennt entsorgt werden.
Sicherheitsvorschriften
Dieses Bedienungshandbuch vor dem Gebrauch des Klimage-
räts aufmerksam durchlesen. Der Hersteller übernimmt keine Haf-
tung für Schäden infolge der Missachtung der nachfolgenden
Sicherheitsvorschriften.
• Bei Beschädigungen darf das Klimagerät nicht in Betrieb
genommen werden. Im Zweifelsfall den Händler kontaktieren.
• Beim Gebrauch des Klimageräts müssen die Anweisungen in
diesem Handbuch genau beachtet werden.
• Die Installation muss von befugtem und qualifiziertem Fachper-
sonal durchgeführt werden. Keine Versuche unternehmen, um
das Gerät auf eigene Faust zu installieren.
• Aus Sicherheitsgründen muss das Klimagerät geerdet werden.
• Vor dem Entfernen der Frontblende muss immer das Netzkabel
herausgezogen werden. Nicht am Kabel ziehen, sondern den
Netzstecker aus der Steckdose ziehen.
• Für eventuelle Reparaturen den Kundendienst anfordern. Repa-
raturen an der Elektrik müssen von einem qualifizierten Elektriker
durchgeführt werden. Durch unsachgemäße Arbeiten können
erhebliche Gefahren für den Benutzer entstehen.
Geräteteile, die Kältemittel enthalten, dürfen nicht beschädigt wer-
den: die Leitungen nicht durchbohren, quetschen oder verformen
und die Oberflächenbeschichtung nicht abkratzen. Das Kältemit-
tel kann bei Augenkontakt schwere Verletzungen verursachen.
• Das Ausblasgitter des Klimageräts nicht verstopfen oder zudec-
ken. Die Finger oder sonstige Gegenstände nicht in die Ausblas-
/Eintrittsgitter oder in die Luftleitlamellen stecken.
• Kinder dürfen nicht mit dem Klimagerät spielen. Nicht auf das
Außengerät steigen.
• Beim Einschalten überprüft die Elektronikplatine den Betrieb des
Motors und nach wenigen Sekunden tritt der Lüfter des Motors
in Funktion.
• Im Kühlmodus schwingen die Luftleitlamellen automatisch, um
Kondensatbildung zu vermeiden.
Warnhinweise
Kühlbetrieb
Heizbetrieb
max.
TK/FK
min.
TK/FK
max.
TK/FK
min.
TK/FK
max.
TK
min.
TK
max.
TK/FK
min.
TK
32/23°C
18/14°C
43/26°C
10°C
27°C
15°C
24/18°C
-7°C
32/23°C
18/14°C
43/26°C
-5°C
27°C
15°C
24/18°C
-15°C
Inverter
ON-OFF
• Wenn das Klimagerät bei Temperaturen verwendet wird, die die
oben aufgeführten Werte überschreiten, könnte die automati-
sche Schutzschaltung ansprechen und den Betrieb des Geräts
unterbrechen, damit die internen Schaltungen nicht beschädigt
werden. Wenn das Klimagerät dagegen bei Temperaturen ver-
wendet wird, die unter den angegebenen Werten liegen, könn-
te der Wärmetauscher gefrieren. Dies würde zu Wasserverlust
und Betriebsstörungen führen.
• Das Klimagerät darf nur zum Kühlen, Heizen, Entfeuchten und
Belüften von Räumen verwendet werden.
• Die Verkabelung muss den örtlichen Vorschriften entsprechen.
• Leere Batterien sind in die entsprechenden Behälter zu werfen.
• Wenn die Schmelzsicherung an der Elektronikplatine auslöst,
muss sie durch eine Schmelzsicherung Typ T.3.15A/250VAC
ersetzt werden.
• Der Schalter des Klimageräts muss das Gerät allpolig vom Netz
trennen und muss eine Kontaktöffnungsweite von mindestens 3
mm aufweisen.
• Nur Kupferleiter verwenden.
• Alle Kabel müssen über eine europäische Konformitätsbeschei-
nigung verfügen.
• Die Anschluss- und Netzkabel sind nicht im Lieferumfang inbe-
griffen.
Sample