Haier AB48ES1ERA+1U48LS1EAB user manual download (Page 96 of 102)

Languages: English
Pages:102
Description:Кондиционер
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 96 of 102
14
Installationsablauf
VOR DER INSTALLATION
<Werfen Sie keine Zubehörteile fort, bis alles komplett montiert ist>
• Bestimmen Sie die Transportmethode zum Installationsort.
• Entfernen Sie die Verpackung erst dann, wenn das Gerät am Installationsort angekommen ist.
• Lässt sich ein Auspacken nicht vermeiden, sorgen Sie für einen adäquaten Schutz des Geräts.
WAHL DES INSTALLATIONSORTES
(1) Der Installationsort muss mit dem Kunden abgesprochen sein und folgenden Kriterien entsprechen:
• Ein Ort, an dem ein ausreichender Luftstrom vorhanden ist.
• Nichts darf den Luftstrom blockieren.
• Der Wasserabfluss ist ungehindert.
• Der Ort ist stark genug, das Gewicht des Geräts zu tragen.
• Ein Ort, an dem keine auffällige Deckenneigung vorhanden ist.
• Es muss ausreichend Platz für Wartungsarbeiten vorhanden sein.
• Die Rohrleitungslänge des Innen- und Außengeräts muss sich innerhalb der Grenzwerte befinden. (Siehe Installationsanleitung für das
Außengerät.)
• Innen- und Außengerät, Netzleitung, Verkabelung zwischen den Geräten muss sich in einem Abstand von mindestens 1 m vom Fern-
sehgerät, Radio befinden. Dies dient zur Minderung von Bild- und Gerätestörungen. (Auch bei einem Abstand von 1 m können noch
Störungen auftreten, wenn die Radiowellen sehr stark sind.)
(2) Deckenhöhe
Das Innengerät kann in einer Höhe von 2,5-3 m an der Decke montiert werden. (Siehe Feldeinstellung und Installationsanleitung der
Zierblende.)
(3) Montieren Sie den Aufhängebolzen.
Prüfen Sie, ob die Installationsstelle stark genug ist, das Gewicht zu halten. Unternehmen Sie erforderliche Maßnahmen, sofern die
Stelle nicht sicher genug ist. (Der Abstand zwischen den Löchern ist auf der Papiervorlage gekennzeichnet. Entnehmen Sie der Pa-
piervorlage die Stelle, die verstärkt werden muss.)
Modell
VORBEREITUNG DER INSTALLATION
(1) Position der Deckenöffnung zwischen Gerät und Aufhängebolzen.
Installationsplatz
Luftauslass
Lufteinlass
Luftauslass
Über 1500
Über 1500
Über 2500
Decke
Zierblende
Decke
Abstand zwischen Aufhän-
gebolzen ist 535 mm
570 mm Innengerät
650 mm Deckenöffnung
700 mm Zierblende
Überstand zwischen Decke und
Zierblende sollte 25 mm betragen
Aufhängebolzen
570mm Innengerät
650 mm Deckenöffnung
700 mm Zierblende
780 (Abstand zwischen
Aufhängebolzen)
950 (Zierblende)
890 (Deckenöffnung)
840 (Innengerät)
Abstand zwischen
840 (Innengerät)
890 (Deckenöffnung)
950 (Zierblende)
Kältemittel-
rohr
Aufhängebol-
zen
Aufhängehalterung
±²³´µ¶·µ¸± ±²³¹µ¶·µ¸±
±²
±
º»¶·µ¸± ±²·³»¶·µ¸±
±²·¹»¶·µ¸± ±²¼½µ¶·µ¸±
±²´¹µ¶·µ¸± ±²½
±
µ¶·µ¸±
¾
¼·
±
¼
±±
²³´µ¶·¸¹º² ²³¸»¶·¸¹º²
²³¸¼¶·¸¹º²
²³»½¹·¸¹º²
²³»¼¹·¸¹º²
Sample