Haier AB48ES1ERA+1U48LS1EAB user manual download (Page 95 of 102)

Languages: English
Pages:102
Description:Кондиционер
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 95 of 102
13
Installationsablauf
SICHERHEITSHINWEISE:
Lesen Sie die "Sicherheitshinweise" vor Inbetriebnahme sorgfältig durch, um eine sachgemäße Installation zu gewährleisten. Starten Sie
nach der Installation das Gerät auf richtige Weise und zeigen Sie den Kunden, wie das Gerät bedient und gewartet wird.
Bedeutung der Warnungen und Sicherheitshinweise:
WARNUNG:
Schwere Verletzungen oder sogar Tod können erfolgen, wenn dies nicht befolgt wird.
VORSICHT:
Verletzungen oder Beschädigungen am Gerät können erfolgen, wenn dies nicht befolgt wird.
WARNUNG:
• Die Installation darf nur von Fachpersonal vorgenommen werden; installieren Sie das Gerät nicht selber. Bei falscher Installation kann
Wasser auslaufen, Stromschlag oder Brand die Folge sein.
• Installieren Sie das Gerät gemäß den Anweisungen im Handbuch. Bei falscher Installation kann Wasser auslaufen, Stromschlag oder
Brand die Folge sein.
• Achten Sie auf den Gebrauch vorgegebener Zubehörteile und Einzelteile. Andernfalls kann Wasser auslaufen, Stromschlag oder Brand
erfolgen oder das Gerät herunterfallen.
• Das Gerät muss an einer Stelle aufgestellt werden, die das Gerät auch tragen kann. Andernfalls kann das Gerät herunterfallen und
Verletzungen verursachen.
• Berücksichtigen Sie bei der Installation des Geräts das Auftreten von Stürmen, Taifunen, Erdbeben. Bei falscher Installation kann das
Gerät herunterfallen.
• Alle elektrischen Arbeiten müssen von ausgebildetem Fachpersonal gemäß lokaler Bestimmungen, Vorschriften und diesem Handbuch
vorgenommen werden.
• Verwenden Sie eine ausgewählte Verdrahtung für das Gerät. Eine falsche Installation oder eine zu kleine elektrische Verdrahtung kann
zu Stromschlag oder Brand führen.
• Alle Verdrahtungen und Stromkreise müssen abgesichert sein. Verwenden Sie eine fest fixierte, ausgewählte Verdrahtung. Achten Sie
dabei darauf, dass äußere Kräfte sich nicht negativ auf die Anschlussleiste und die elektrische Verdrahtung auswirken können. Ein
schlechter Kontakt und eine falsche Installation können zu einem Brand führen.
• Verlegen Sie die Drahtleitungen auf sachgemäße Weise, wenn Sie Anschlüsse an die Stromversorgung in den Innen- und Außenberei-
chen vornehmen. Fixieren Sie den Anschlussschutz, um Überhitzung, Stromschlag oder einen Brand zu vermeiden.
• Für den Fall, dass während der Installation Kältemittel auslaufen könnte, achten Sie auf eine gute Zimmerbelüftung.
• Giftige Gase entstehen, wenn ein Brand ausbricht.
• Prüfen Sie das Gerät während der Installation. Achten Sie darauf, dass nichts ausläuft. Das Kältemittel erzeugt giftige Gase, wenn es
erhitzt wird wie z. B. von einem Heizgerät, Ofen usw.
• Unterbrechen Sie die Stromversorgung, bevor Sie die Anschlussleiste anfassen.
VORSICHT:
• Das Gerät muss geerdet werden. Jedoch darf der Schutzleiter nicht mit der Gas-, Wasser- oder Telefonleitung verbunden werden. Eine
schlechte Erdung ist die Ursache für Stromschlag. •Installieren Sie auf jeden Fall einen Fehlerstromschutzschalter, um keinen Strom-
schlag zu erhalten.
• Verlegen Sie den Wasserabfluss diesem Handbuch entsprechend. Umwickeln Sie die Leitung mit Isoliermaterial für den Fall, dass sich
Kondenswasser bildet. Ein falsch
• installierter Wasserabfluss verursacht tropfendes Wasser und beschädigt Ihre Möbel.
• Für eine fehlerfreie Bildanzeige und ungestörtem Empfang achten Sie bei der Installation des Innen- und Außengeräts auf einen Ab-
stand von mindestens 1 m vom Fernsehgerät, Radio,
• Schließen Sie die Draht- und die Netzleitung an. (Bei relativ starken Radiowellen reicht ein Abstand von 1 m nicht für einen ungestör-
ten Empfang aus).
• Installieren Sie das Gerät nicht an folgenden Orten:
(a) Dort, wo Ölnebel oder Ölgas vorhanden ist, oder dort, wo Kunststoffteile angegriffen werden könnten,
oder dort, wo Wasser tropft.
(b) An Orten, an denen ätzende Gase vorhanden sind. Kupferrohre und Schweissnähte können aufgrund
von Korrosion beschädigt werden und Tropfstellen verursachen.
(c) Dort, wo eine starke Strahlung vorhanden ist. Diese wirkt sich auf das Kontrollsystem des Geräts aus
und verursacht Betriebsstörungen.
(d) An Orten, an denen entzündliche Gase, Schmutz und flüchtige Stoffe (Verdünner, Benzin) vorhanden
sind. Diese Stoffe könnten einen Brand entfachen.
• Ziehen Sie während der Installation des Geräts die Papiervorlage zu Rate.
Sicherheitshinweise für den Installateur
Vergessen Sie nicht, den Kunden in die Bedienung des Geräts zu unterweisen.
Erdung
Sample