Haier AB48ES1ERA+1U48LS1EAB user manual download (Page 92 of 102)

Languages: English
Pages:102
Description:Кондиционер
You can view the full version and download it in PDF format.
Page 92 of 102
10
Fehlerbehebung
Es wird unzureichend gekühlt oder geheizt
Wurden die Funktionen richtig ein-
gestellt?
Luftfilter zu schmutzig?
Die beweglichen, horizontalen Lüftungs-
schlitze nach oben gerichtet? (In der
Betriebsart HEIZEN)
Gibt es Blockaden am Luftein- oder
auslass?
Tür oder Fenster steht offen?
Es wird unzureichend gekühlt
Gibt es an-
der Wärme-
quellen im
Zimmer?
Dringt Sonnen-
licht direkt in das
Zimmer ein?
Befinden sich zu
viele Personen im
Zimmer?
K
ühle Luft wird ausgeblasen (beim Heizen)
Wenn die Klimaanlage nach Überprüfung der obigen Punkte nicht richtig funktioniert oder
wenn folgende Umstände eintreten, stoppen Sie den Betrieb der Klimaanlage und kontaktie-
ren Sie Ihren Händler.
1) Die Sicherung oder der Leistungsschalter werden oft aktiviert.
2) Wasser tropft während des Kühlens oder Entfeuchtens herunter.
3) Der Betrieb verläuft ungleichmäßig oder Sie vernehmen unnormale Geräusche.
Bei einem Betriebsausfall stoppt der Lüfter des Innengeräts.
Ein Fehler im Innengerät wird nur von der Betriebs-LED des Fernempfängers angezeigt,
Ein Fehler im Außengerät wird von der Timer-LED und der Betriebs-LED angezeigt, wobei die Timer-LED des Fernempfängers für die
Zehnerstelle und die Betriebs-LED für die Einerstelle steht. Zuerst blinkt die Timer-LED und nach 2 Sekunden blinkt auch die Betriebs-
LED. Nach Ablauf dieses Vorgangs beginnt dieser Blinkablauf 4 Sekunden später erneut. Die Blinkzeit beim Außengerätfehler beträgt +20.
Zum Beispiel: Der Fehlercode für das Außengerät ist 2, daher sollte das Innengerät 22 anzeigen. Demzufolge blinkt die Timer-LED zuerst
zweimal und blinkt die Betriebs-LED zweimal.
Fehlerbehebung
FEHLERCODE (Blinkzeiten der
Empfangsplatine der Betriebs-
LED des Innengeräts)
MÖGLICHE URSACHEN
Fehlerhafte Ta-Temperatur
1
Sensor getrennt oder beschädigt oder in falscher
Position oder Kurzschluss
Fehlerhafte Tm-Temperatur
2
Sensor getrennt oder beschädigt oder in falscher
Position oder Kurzschluss
Fehlerhaftes EEPROM auf Leiterplatte des
Innengeräts
4
Fehlerhafte Leiterplatte des Innengeräts
Unnormale Kommunikation zwischen Innen-
und Außengerät
7
Falsche Verbindung oder Drähte getrennt oder fal-
sche Adresseinstellung beim Innengerät oder Strom-
versorgung oder Leiterplatte fehlerhaft
Unnormale Kommunikation zwischen verdrah-
tetem Controller des Innengeräts und Leiter-
platte des Innengeräts
8
Falsche Verbindung oder verdrahteter Controller
getrennt/fehlerhafte Leiterplatte
Abflusssystem unnormal
12
Pumpenmotor getrennt oder in falscher Position oder
Schwimmerschalter beschädigt / oder Schwimmer-
schalter getrennt / oder in falscher Position
16
Abweichend vom Außengerät-Modus
Ta: Umgebungstemperatursensor
Tm: Spulentemperatursensor
Anormaler Innengerät-Modus
Bei in der Innengerät-Fehlertabelle erwähnten Außengerätausfällen lesen Sie bitte der Außengerät-Fehlercodeliste nach.
13
Nulldurchgangssigal falsch
Erkanntes Nulldurchgangssigal
falsch
Sample